Mittwoch, 21. August 2019

Schulprogramm

Schulregeln der GS Uchte
Damit sich alle an unserer Schule wohl fühlen,müssen wir uns an Regeln halten.

  1. Ich bin freundlich und rücksichtsvoll zu allen Kindern und Erwachsenen.
  2. Streit löse ich mit Worten.
  3. Ich gehe mit Schulmöbeln, Schulmaterialien, Spielgeräten und Toiletten sorgsam um.
  4. In der großen Pause spiele ich auf dem Schulhof. In der kleinen Pause und bei Regenpause spiele ich leise im Klassenraum.
  5. Den Abfall werfe ich in den richtigen Behälter im Klassenraum.


Schülerbücherei Die Bücherei der Grundschule Uchte verfügt über ca. 2000 Bände. Die Ausleihe erfolgt durch die Klassenlehrkraft. Für die 1. Schuljahre und den Schulkindergarten stehen Bilderbücher im Klassenraum bereit. Unsere Schüler/innen haben die Möglichkeit, ihr Bücherwissen mit Hilfe des Programmes Antolin im Internet zu überprüfen.

Medieneinsatz In den Klassen gibt es Computer für Freiarbeit und Differenzierung. Vier Klassenräume sind mit einer interaktiven Tafel ausgestattet. Ein Computerwagen mit Internetanschluss kann von allen Klassen genutzt werden.
Im Nachmittagsbereich wird eine Computer-AG angeboten.  

Englischunterricht Ab dem 3. Schuljahr werden wöchentlich 2 Stunden Englisch erteilt. Hierbei soll das Erlernen einer Fremdsprache angebahnt werden. Der Unterricht findet in spielerischer Form unter Zuhilfenahme des Lehrbuches Storytime statt, denn das Einhören in die fremde Sprache und die Bereitschaft zum Nachsprechen kleiner Phrasen und Texte stehen im Vordergrund. Schreiben und Lesen sowie das systematische Lernen von Vokabeln spielt für den Englischunterricht der Grundschule eine untergeordnete Rolle und wird erst angebahnt.

Plattdeutsche Sprache Einige Lehrkräfte an unserer Schule sprechen Plattdeutsch. Diese alte Kultursprache wird bei uns gepflegt.