Sonntag, 09. August 2020


Anschrift

Grundschule Uchte
Hambruch 2
31600 Uchte

Kontakt

Tel: (0 5763) 1507
Fax: (0 5763) 93026
E-Mail:

Schulleitung

Torsten Garrelts

Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Meldungen

Grundschule Uchte

17.07.2020

Einschulungsfeiern 2020

In diesem Jahr mit Gesichtsmaske! weiter »


Mund-Nasenschutz

13.03.2020

Informationen der Grundschule Uchte

Der Unterricht an der Grundschule Uchte beginnt wieder am 27.08.2020. Am 27.08. haben alle Klassen bis 12.20 Uhr Unterricht. Am 28.08. haben die 2. Klassen bis 12.20 Uhr und die 3. und 4. Klassen bis 13.10 Uhr Unterricht.

Alle Personen müssen auf den Fluren und auf dem Schulhof einen Mund-Nasenschutz tragen. Die Schule darf nur von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Schülerinnen und Schülern betreten werden. Alle anderen Personen, auch Erziehungsberechtigte, können auf Einladung oder nach einer telefonischen Anmeldung kommen.

Das Kultusministerium geht vorerst davon aus, dass nach den Ferien wieder "normaler" Unterricht stattfindet. Das gilt zumindest bis auf Widerruf. Bestimmte Fächer werden mit Einschränkungen unterrichtet. Dies gilt auch für Schulveranstaltungen, wie die Einschulung, Ausflüge, Vorführungen etc. weiter »


Die Ausstellung

07.03.2019

Die Fotokünstler

Diesmal war das Publikum auf der Vernissage des Bürger- und Kulturvereins Uchte deutlich jünger. Denn Schülerinnen und Schüler der Grundschule Uchte sind die Künstler. Ungefähr 50 Gäste besuchten die Ausstellungseröffnung im Laufe des Vormittags.  weiter »


Bild vom Vortrag von Wilfried Brüning

01.04.2019

Besser als Fernehen

Am 06.05.2019 referierten Astrid und Wilfried Brüning in der Aula der OBS Uchte zum Thema Medien und Bildschirmmedienkonsum. Ca. 100 interessierte Pädagogen und Eltern erlebten einen informativen aber auch unterhaltsamen Abend. Der Anspruch der Brünings "Wir wollen besser als das Fernsehprogramm sein" wurde voll erfüllt. weiter »


Die gefährliche Schlange

25.10.2017

Kinderoper Papageno gastierte an Grundschule

Zwei Sänger und Schauspieler von der Kinderoper Papageno aus Wien brachten am Dienstag den Kindern und Lehrern die Oper "Die Zauberflöte" von Mozart näher. In zwei Vorstellungen konnten die Klassen viel über Mozart und seine Musik lernen. Die Hauptrollen wurden auch von Kindern der Schule gespielt. Zwischendurch durften alle mitmachen, so dass die Vorführungen nie langweilig wurden. weiter »


Weitere Meldungen »